Ergebnisse des Großen ABC-Turniers

Am heutigen Sonntag fand in der Schule am Faulen See das Große ABC-Turnier statt. Hier sind die Sieger:

Altersklasse u9:
1. Platz: Daniel Sulayev, Schachpinguine Berlin
2. Platz: Robin Reitmaier, TuS Makkabi Berlin (jüngerer Jahrgang)
3. Platz: Hakob Kostanyan, Schachpinguine Berlin
Bestes Mädchen: Eda Düner, BSC Rehberge 1945

Altersklasse u10:
1. Platz: Kyrill Pysarenko, SV Empor Berlin
2. Platz: Amina Fock, SK International Berlin 2010
3. Platz: Jannik Jahn, Schule am Faulen See
Bestes Mädchen: Marie-Claire Indilewitsch, Schachpinguine Berlin

Altersklasse u12:
1. Platz: Sebastian Häger, SV Rot-Weiß Neuenhagen
2. Platz: Duc Anh Tran, BSC Rehberge 1945
3. Platz: Jacob Stalter, Schachpinguine Berlin
Bestes Mädchen: Sana Fock, SK International Berlin 2012

Teilnehmerlisten, Ergebnisse und Ranglisten gibt es auf der Turnierhomepage von Chemie Weißensee.

Mit 102 Spielern (hinzu kommen noch einmal 73 Spieler vom Kleinen ABC-Turnier am Samstag) erreichte das Turnier  eine neue Dimension in der Teilnehmerzahl. Dennoch ist die Turnierleitung mit dem Wochenende sehr zufrieden. Ich bedanke mich bei allen verständnisvollen und ruhigen Trainern, Eltern und Betreuern für die Mitarbeit und Hilfe bei der Durchführung. Der Leitung der Schule am Faulen See danke ich für die unkomplizierte Zurverfügungstellung der Räumlichkeiten und der Küche. Dieser Dank gilt insbesondere der AG-Leiterin Gundula Brühl, die extra für das Turnier ein Wochenende an ihrem Arbeitsplatz verbracht hat.

Fotos von der Siegerehrung hier (Autor: Marco Waitz) »

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kategorie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.