Ergebnisse BJEMw

Die BJEMw ist beendet – zumindest zum größten Teil. Hier Ergebnisse:

u10:

Teilnehmer              Ergebnisse                 Rangliste u8            Rangliste u10

u12:

Teilnehmer               Ergebnisse                 Rangliste                  DWZ

Der Stichkampf zwischen Marie-Claire Indilewitsch und Amina Fock geht regulär 1:1 aus. Im Schnellschach gewinnt Amina Fock beide Partien und wird damit Vizemeisterin in der AK u12. Marie-Claire Indilewitsch belegt Platz 3.

u14:

Teilnehmer und Ergebnisse            Rangliste und DWZ

u16:

Teilnehmer und Ergebnisse             Rangliste und DWZ

u18:

Teilnehmer und Ergebnisse             Rangliste und DWZ

Die BJEMw hatte mit 35 Spielerinnen eine deutlich höhere Teilnehmerzahl als im letzten Jahr.

Und Nachtrag zur BJEM:

Im Stichkampf der AK u16 gewinnt Jakob Scheinhütte (SV Empor Berlin) gegen Johann Donath (BSV 63 Chemie Weißensee). Nachdem der reguläre Stichkampf 1:1 ausging (0,5:0,5; 0,5:0,5), mussten zwei Schnellschachpartien entscheiden, in denen sich Jakob 2:0 durchsetzen konnte. Er wird damit Berliner Meister 2014 der AK u16 und löst die Fahrkarte nach Magdeburg.

Und hier noch die Fotos wie immer von Sven Lange (das Foto von Maxi ist von mir), weitere Fotos vom 23. März sind von Claudia Münstermann:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, BJEM veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.