Ergebnisse BJEM u7/u8

Am Samstag fanden in der Evangelischen Grundschule Friedrichshagen die Berliner Jugendeinzelmeisterschaft der AK u7 und u8 sowie das Kinderfrühlingsturnier statt. Hier die Ergebnisse:

BJEM u7:
Berliner Meister: Nikolai Nitsche, TuS Makkabi Berlin
2. Platz: Justus Dulce
3. Platz: Momme Held, SC Kreuzberg
Teilnehmer+Ergebnisse+Rangliste

BJEM u8:
Berliner Meister: Ansgar Zielke, SC Zugzwang 95
2. Platz: Jonathan Rosenhain, Schachpinguine Berlin
3. Platz: Gustaf Klühs, Sfr. Nord-Ost Berlin
Berliner Meisterin: Sonia Kriuckova, SV Empor Berlin
Teilnehmer            Ergebnisse            Rangliste

Kinderfrühlingsturnier AK u7:
1. Platz: Laurin Iden, SK König Tegel 1949
2. Platz: Rubina Arnold, SV Rot-Weiß Neuenhagen
3. Platz: Hung Phuc Nguyen, SV Mattnetz Berlin
Beste Spielerin: Oksana Verbitska, SV Mattnetz Berlin
Bester Spieler u6: Zakharia Jouani, Schachpinguine Berlin
Beste Spielerin u6: Veronika Mirnaya, TSG Oberschöneweide
Als beste Spielerin des Turniers erhält Rubina Arnold den Titel Berliner Meisterin AK u7.
Teilnehmer          Ergebnisse           Rangliste

Kinderfrühlingsturnier AK u8:
1. Platz: Mika Schories, SV Rot-Weiß Neuenhagen
2. Platz: Carlo Wedel, Müggelsee-Grundschule
3. Platz: Kay Hoffmann, SC Eintracht Berlin
Bestes Mädchen: Luise Schmidt, Schachpinguine Berlin
Teilnehmer          Ergebnisse            Rangliste

Fotos von Dorothea Kühn:

Fotos von Jörg Kannwischer:

Fotos von Max Schmidt:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, BJEM veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.