Berliner bei den DVMs

Wie jedes Jahr opfern wieder eine ganze Reihe Berliner Spieler ihren halben zweiten Weihnachtsfeiertag um durch die Republik zu fahren und die Hauptstadt bei den Deutschen Vereinsmeisterschaften zu vertreten. Im Speziellen sind das die Mannschaften von:

u20:
SC Zitadelle Spandau 1977

u20w:
BSV 63 Chemie Weißensee

u16:
SV Mattnetz Berlin

u14w:
Schachpinguine Berlin
SC Borussia 1920 Friedrichsfelde
Schachunion Berlin

u12:
SV Mattnetz Berlin

u10:
Sfr. Nord-Ost Berlin 1 + 2
Schachpinguine Berlin 1 + 2
SV Empor Berlin
SC Borussia 1920 Friedrichsfelde
SC Eintracht Berlin

Ergebnisse, Tabellen und alles sowas gibt es über die DVM-Homepage.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, DVM veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.