Kadertrainingslager der Schachjugend in Prieros

Kaderdertrainingslager der Berliner Schachjugend vom 05. – 07. Mai in Prieros

Vom 05. bis 07. Mai ging es für Teile des Förderkaders, den D1 Kader, den D2 Kader und einige U9 Kinder ohne Kadermitgliedschaft ins Trainingslager nach Prieros an dem insgesamt 29 Kinder und 4 Trainer und Betreuer teilgenommen haben. Das Trainingslager verlief ohne nennenswerte Zwischenfälle, so dass ich als Referent für Kader und Förderung eine positive Bilanz ziehe und hoffe, dass sich bei dem einen oder der anderen in naher Zukunft dieses Trainingslager sportlich-positiv bemerkbar machen wird. Ich möchte an dieser Stelle den Trainern und Betreuern, namentlich Rene Schildt, Attila Figura, Fabian Wilde und Robert Friedrich für die erfolgreiche Durchführung des Trainingslagers und ihren Einsatz bedanken.

Was sich für das nächste mal auf jedenfall ändern wird ist der Abfahrtsort. Der wird sich eher in Richtung Ostbahnhof/Lichtenberg verschieben. Wenn es darüber hinaus Vorschläge und/oder Kritik gibt was sich organisatorisch und/oder inhaltlich ändern und verbessern soll oder was unbedingt so beibehalten werden soll würde ich mich über, gerne auch kritisches, Feedback freuen. Erreichbar bin ich unter paul(ät)berlinerschachverband.de

Paul Meyer-Dunker – Referent für Kader und Förderung

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kader abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.