Rückblick: Der SMEK-Schulschachcup 2016/17

In seiner dritten Saison erreichte der SMEK-Schulschachcup nicht ganz die Teilnehmerzahl des  Vorjahres: Bei den 4 Turnieren wurden diesmal insgesamt 335 Teilnehmer begrüßt. SMEK steht dabei für die durchführenden Vereine Schachfreunde Friedrichshagen, Mattnetz Berlin, Empor Berlin und – tja, und „K“ für TSG Oberschöneweide – denn der SC Kreuzberg ist nach 2 Jahren nicht mehr dabei). Ausgetragen wurden die Turniere in dieser Saison reihum in der Evangelischen Grundschule Friedrichshagen, in der Thalia-Grundschule auf der Halbinsel Stralau (Friedrichshain), in der GS am Kollwitzplatz (Prenzlauer Berg) sowie in der BIP Grundschule Berlin-Pankow.

Der SMEK-Cup hat nun eine eigene Turnierseite unter http://smek.schach-in-berlin.de

Hier eine Übersicht über die Teilnehmerzahlen 2016/17:

Klassenstufe 1 – Fried 2 – Thalia 3 – Kollwitz 4- Pankow Teilnehmer darunter
2016/17 Fr´hagen Mattnetz Empor TSG gesamt: Mädchen
1 4 15 28 22 69 5
2 7 14 17 16 54 8
3 21 24 18 9 72 11
4 12 11 14 10 47 7
5 5 12 11 4 32 15
6 5 6 9 6 26 2
V 7 10 8 10 35 6
Gesamt: 61 92 105 77 335 54
Dieser Beitrag wurde unter externe Turniere veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.