Fußballschachturnier am 14. Oktober

Hier der Bericht von Fabian Gallien:

Am 14.10.2017 fand das diesjährige Fußballschachturnier in den Altersklassen u25 und u14 statt. Der Schachclub Schwarz-Weiß Lichtenrade e.V. erklärt sich als Titelverteidiger in der AK u25 in Person von Fabian Gallien bereit, in diesem Jahr die Organisation zu übernehmen. Kurz vor Turnierbeginn waren sechs Anmeldungen eingegangen, von den leider noch zwei kurzfristig zurückgezogen wurden. So kam es letztlich zu zwei Duellen. In der u14 hieß es Empor Berlin gegen Königsjäger Süd-West und in der u25 Schwarz-Weiß Lichtenrade (TV) gegen  Königsjäger Süd-West. Gespielt wurden 24 Partien Schach (4 Wettkämpfe an jeweils 6 Brettern) sowie 4 Spiele Fußball à 10 min. Die geschossenen Tore im Fußball wurden als Brettpunkt gewertet. Die Mannschaft mit den meisten Brettpunkten wurde zum Sieger erklärt. Im Fußball waren die Kämpfe nahezu ausgeglichen (zumindest in der u25). Die schachliche Überlegenheit der Siegerteams konnte aber nicht ausgeglichen werden. Somit konnten am Ende die beiden folgenden Titel verliehen werden:

Berliner FußballSchachmeister in der AK u14

SV Empor Berlin

 

Berliner FußballSchachmeister in der AK u25

SC Schwarz-Weiß Lichtenrade

Spielplan

Fotos von Erdal Caglar:

Schwarz-Weiß Lichtenrade richtet in diesem Jahr das Fußballschachturnier aus. Gespielt wird aber am anderne Ende der Stadt: Wir haben erneut die große Turnhalle in der Prendener Straße in Weißensee. Anmeldungen und weitere Fragen bitte an Fabian Gallien.

Hier die Ausschreibung.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.