Jugendherbstopen 2017

Jugendherbstopen A:
1. Platz: Severin Göbel, SF Siemensstadt
2. Platz: Jakob Korek, Schachpinguine Berlin
3. Platz: Michael Regel, SC Friesen Lichtenberg
Teilnehmerliste        Ergebnisse       Rangliste       DWZ-Auswertung

Kleines Jugendherbstopen

Teilnehmerliste              Ergebnisse

AK u8:
1. Platz: Mateus Alves Heinz, Schachpinguine Berlin
2. Platz: Samuel Missala, Schachpinguine Berlin
3. Platz: Nicholas Kakanis, SV Königsjäger Süd-West
Bestes Mädchen: Leyi Charlotte Zhou, Schachpinguine Berlin
Rangliste

AK u10:
1. Platz: Adel Leongardt, BSV 63 Chemie Weißensee
2. Platz: Benjamin Maire, Müggelsee-Grundschule
3. Platz: Eddi Lakeberg, SC Friesen Lichtenberg
Bestes Mädchen: Bhuvana Reddi, Schachpinguine Berlin
Rangliste

Großes Jugendherbstopen

Teilnehmerliste             Ergebnisse

AK u12:
1. Platz: Pascal Stenzel, BSV 63 Chemie Weißensee
2. Platz: Fabian Schön, SV Rot-Weiß Neuenhagen
3. Platz: Uladzimir Khutko, Herder-Gymnasium
Bestes Mädchen: Daria Pikki, Schachpinguine Berlin
Rangliste

AK u14:
1. Platz: Thore Surburg, Herder-Gymnasium
2. Platz: Jonas Wenzel, SK König Tegel 1949
3. Platz: Hermann Ott, SC Borussia 1920 Friedrichsfelde
Bestes Mädchen: Hanna Schwager, SC Friesen Lichtenberg
Rangliste

AK u18:
1. Platz: Stephan Arbelaez, Friedensburg-Schule
2. Platz: Toni Vu Phi, Johann-Gottfried-Herder-Gymnasium
3. Platz: Tizian Töpfer, Friedensburg-Schule
Rangliste

Und hier die Fotos von der Siegerehrung:

Und die Ausschreibungen für die Jugendherbstopens:

Jugendherbstopen A               Jugendherbstopen B

Und hier die Meldelisten:

JHO A          Kleines JHO B Klein        Großes JHO B Groß

Aktualisierung: 10.11., 00:20 Uhr

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.