Wahl des Jugendsprechers

Ergebnis:

Es gab keine weitere Kandidaten. Auf Lea Ludwig entfielen 39, auf Saskia Suhr 38 von 44 abgegebenen, gültigen Stimmen. Beide sind damit im Amt bestätigt.


Während bei der Jugendwartetagung am 21. Februar die Jugendwarte zur Wahl schreiten, wird ein Posten im Jugendausschuss bereits in den Winterferien gewählt. Am Sonntag, den 4. Februar, haben alle Berliner Spieler der AK u21 die Möglichkeit ihren Jugendspecher zu wählen. Der Jugendsprecher sitzt im Jugendausschuss, hat dort eine Stimme und unterstützt die anderen Referenten bei ihren Tätigkeiten. Ihm kann ein Stellvertreter zur Seite gestellt werden.

Für 2018 stellen sich die alten Jugendsprecher erneut zur Wahl. Allerdings sollen mit Rücksicht auf Saskias anstehendes Abitur die Seiten getauscht werden: Lea Ludwig kandidiert als Jugendsprecherin, Saskia Suhr als ihre Stellvertreterin.

Weitere Interessenten sind natürlich willkommen. Interessenbekundungen gehen bitte an mich.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Jugendausschuss veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.