JA-Sitzung am 19.12.

Das Protokoll der Sitzung ist im Downloadbereich zu finden.

Das Wichtigste in Kürze:

  • nach Wunsch der HT wurde JTO dahingehend geändert, dass in Zukunft bei der BJEM immer Stichkämpfe bei Punktgleichheit auf Platz 1 oder den Qualiplatz stattfinden
  • zweite Änderung der JTO: Bedenkzeit BJEM u12 nun wie u14 – u18
  • die vier BJMM-u19-Mannschaften erhalten das Angebot, die 6. Runde auf Sonntag, 03.03. zu legen, Vorteile: kostenfreier Spielort im Maritim, kostenfreier Eintritt zur BL an dem Tag, Teilnahme am hochdotierten Schnellschachturnier am 02.03. möglich
  • der JA freut sich über das Jugendschnellschachturnier der Sfr. Berlin am 02.03., Preisfonds: 1.100,- € ab 100 Teilnehmer, das gibt es in Berlin für Jugendliche eher selten

Die letzte JA-Sitzung 2019 findet am 19.12. statt. Aufgrund der für die meisten günstigeren Lage ist als Sitzungsort erneut die Küche des Landesjugendwarts gewählt worden. Themen sind:

  • Anpassungen der JSpO (auf Grundlage der Übereinkünfte der HT)
  • Nachbereitung HT
  • aus den Referaten

Um Voranmeldung evtl. Interessenten wird gebeten. Über die Nachrückerplätze zur BJEM 2019 wird der LSpA Anfang Januar beraten.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Jugendausschuss veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.