Kadertraining zum Jahresende 2018

Am 15. und 16.12. fand das zweite Kadertraining in diesem Jahr statt. Wie im letzten Jahr trainierten D3, D2, D1 und Förderkader am selben Ort (FöKa nur Samstag). Als Ausrichter bewarb sich dieses Mal der SV Königsjäger Süd-West. Die Trainer waren sowohl mit den Räumen als auch mit den unterstützenden Händen sehr zufrieden. Vielen Dank auch an dieser Stelle.

Es gab erneut eine sehr hohe Beteiligung. Die Nähe zu Weihnachten – und somit auch den Weihnachtsferien – scheint eher gut anzukommen, wohingegen die in der Schule vermutlich deutlich stressreicheren Wochen vorher wohl weniger Einfluss haben. Folgende Spieler nahmen teil.

D3 (6 TN, Trainer Drazen Muse): Bao Anh Le Bui, Amina Fock, Hakob Kostanyan, Luise Schnabel, Minh Tham, Nam Tham

D2 (12 TN, Trainer René Schildt): Ludwig Beer, Artem Duduka, Jonas Hecht, Gustaf Klühs, Paul Emil Gutewort, Malina Lange, Joachim Morczynski, Andranik Movsisyan, Felix Reichmann, Jim Sohr (Ausrichterfreiplatz), Lepu Coco Zhou, Ansgar Zielke

D1 (15 TN, Trainer Fabian Wilde): Rubina Arnold, Livius Bongardt, Max Freude, Paul Freude, Momme Held, Laurin Jahnz, Zakharia Jouani, Jakob Korek, Veronika Mirnaya, Pia Rosa Praus, Daniel Rose, Luna Sohr, Chinguun Sundui, Bagrat Torosyan, Christian Zobel

FöKa (6 TN, Trainer Olaf Sill): Oleksandr Isaichykov, Ennio Rodriguez-Klasen, Nicholas Kakanis, Danil Pimenov, Luca Theviot

Die Themen variierten von Turmendspielen (D1) bis Positionsspiel vs. Kombinationsspiel (D2). Am Sonntag spielten der D2 und D3 Kader ein gemeinsames Blitzturnier, bei dem sich mit Gustaf Klühs ein D2-Kaderspieler vor starker Konkurrenz aus dem D3 Kader durchsetzen konnte.

Die Trainingsberichte bzw. Zertifikate sind in Arbeit und werden in den nächsten Tagen und Wochen verschickt. Hier noch ein paar Fotos von René Schildt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kader veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.