Erfolge bei Deutschen Schulschachmeisterschaften

Fast alle WKs der Deutschen Schulschachmeisterschaften sind am heutigen Sonntag beendet. In Bad Homburg spielten die Kleinen bis zur 6. Klasse in der WK IV. Hier war das Herder-Gymnasium Berlin (Nam Tham, Lepu Coco Zhou, Joachim Morczynski, Jakob Korek, Grigorii Lalaev) an 1 gesetzt und ist dort auch trotz einer Niederlage und eines Mannschaftsremis gelandet. Damit wird das Herder-Gymnasium Deutscher Meister 2019 in der WK IV.

In Berlin fanden die drei WKs II, III und M statt. In der WK M war das Käthe-Kollwitz-Gymnasium erfolgreich, das an zwei gesetzt war und dort nach wechselndem Turnierglück (eine Niederlage, ein Remis) auch landete. Das Käthe-Kollwitz-Gymnasium wird Deutscher Vizemeister 2019 in derWK M. In der WK II kam das Herder-Gymnasium auf einen 4. Pokalplatz.

Hier gibts alle Berliner Ergebnisse im Überblick.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.