NDSJ-Sitzung 2020

Veröffentlicht von

Am 04. Juli fand die jährliche Sitzung der NDSJ statt. In diesem Jahr aufgrund der Umstände online. Hier die für Berlin wichtigen Punkte:

  • JBL: Bis zu den Herbstferien sollen die Qualifikanten zur DVM u20 feststehen. Für die weitere Planung (letzte Runde, nächste Saison) wird es noch einen Fragebogen und eine Telefonkonferenz für die Vereine geben. Mehrere Möglichkeiten stehen für das weitere Vorgehen zur Wahl, das sollte besprochen werden.
  • NDVM: Beide Freiplätze (u14, SV Empor Berlin, Sfr. Nord-Ost) sind genehmigt. Damit fahren zu den NDVMs:
    • u16 (Greifswald): SV Empor Berlin, SV Mattnetz Berlin
    • u14 (Magdeburg): SV Königsjäger Süd-West, SC Borussia Lichtenberg, SV Empor Berlin, Sf. Nord-Ost
    • u12 (vakant): TSG Oberschöneweide, SC Borussia Lichtenberg
    • u14w – Ost (Berlin): 2x SC Weisse Dame, 2x TSG Oberschöneweide, SC Borussia Lichtenberg
  • Die NDSJ plant ebenfalls einen eigenen Verein (NDSJ e.V.) zu gründen, was einige Vorteile hätte. Die Planungen dazu laufen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.