Nominierungen für den Bundeskader, Abgabefrist am 02.12.2022

Veröffentlicht von

Vor einigen Tagen erfolgte der Aufruf des Deutschen Schachbundes, die Anträge für die Aufnahme in die Bundeskader des Deutschen Schachbundes zu stellen. Ich habe die aus meiner Sicht dafür in Frage kommenden Kandidaten und Kandidatinnen angeschrieben. Gleichwohl möchte ich natürlich jedem, der einen Antrag auf Aufnahme in den Bundeskader stellen möchte, die Möglichkeit geben, mich rechtzeitig zu kontaktieren, um ggf. die Stellung eines Antrages zu besprechen und einen entsprechenden Antrag zu stellen.

Die Kriterien für die Aufnahme in den Bundeskader können dem folgenden Schreiben sowie der Konzeption zur Leistungssportförderung des Deutschen Schachbundes entnommen werden. [Hier dann bitte die PDF-Datei DSB_2022_Antragsstellung Bundeskader 2023 sowie den Link zur Konzeption https://www.schachbund.de/files/dsb/leistungssport/Konzeption_LS_Stand_20171203.pdf einfügen]

Für die Antragsstellung müssen ferner die folgenden Formulare ausgefüllt und eingereicht werden.

Angesichts der vom Schachbund gesetzten Abgabefrist bis zum 02.12.2022 möchte ich die potenziellen Antragssteller/innen bitten, mir diese Formular bis spätestens 27.11.2022 an die E-Mailadresse leistungssport@berlinerschachverband.de zukommen zu lassen.

Bei Fragen dazu stehe ich gerne zur Verfügung.

Fabian Jahnz, Leistungssportreferent

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.