OBJMM enden mit Siegen für den SC Caissa und die Königsjäger

Veröffentlicht von

Nicht die Offenen BJMM haben wir gespielt, sondern die Online-BJMM. Und gewonnen haben die hoch aus dem Norden – der SC Caissa, bei der u12 – und die tief aus dem Süden – die Königsjäger Südwest, bei der u16.

Der SC Caissa machte es in der u12 wie der FC Bayern München: Obwohl es nur 5 Runden waren, standen die Kids aus Hermsdorf schon vor der letzten Runde als Sieger fest. Mit 10 MP und 15 Brettpunkten hatten sie einen großen Vorsprung: Herzlichen Glückwunsch! Ihr habt ein historisches Turnier gewonnen!

Weisse Dame belegte mit der zweiten Mannschaft den 2. Platz (7 MP) und mit der ersten Mannschaft den dritten (6 MP): Das ist ein sehr gutes Ergebnis für Charlottenburg. Auf den Plätzen 3-5 ging es allerdings sehr knapp her.

Man kann sich das Turnier in allen Einzelheiten auf der Seite des SC Kelheim anschauen, der ein Tool zur Verfügung stellt, mit dem man Online-Turniere veranstalten kann, die Partien werden bei Lichess gespielt.

OBJMM 2021 – AK u12

In der u16 war es nicht ganz so deutlich, aber der SV Königsjäger Süd-West I vom südlichen Stadtrand war sehr überlegen mit 10 MP und sagenhaften 17,5 MP. Herzlichen Glückwunsch! Ihr habt ein historisches Turnier gewonnen!

Auf den Plätzen 2 und 3 folgten Weisse Dame I mit 8 MP und 14 BP sowie der SK Zehlendorf I mit mit 6 MP und 12 BP. Auch hier kann man bei SC Kelheim die Einzelheiten anschauen:

OBJMM 2021 – AK u16

Die Sieger haben jetzt ganz offiziell das Recht, mächtig stolz zu sein (siehe Ausschreibung).

Ich hoffe, das Turnier hat euch allen soviel Spaß gemacht wie uns Trainer*innen, die bei Jitsi herumlungerten und viele Partien gleichzeitig geöffnet hatten. Vielen Dank an den SC Kelheim, der dies Tool zur Verfügung stellt. Unfassbar, was das Schach im Moment an freien Angeboten zur Verfügung hat! Und was den Macher von Lichess angeht (das ist nämlich der Mann mit Hut über diesem Artikel), so habe ich einen Vorschlag:

Verleiht Thibault Duplessis den Schach-Oskar! Den hat er mehr als verdient!!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.