Schachturnier auf dem Tempelhofer Feld 2022

Veröffentlicht von

Aufgrund der Witterung, eines heute stattfindenden ÄrzteTote Hosen-Konzerts (fast das gleiche, nur aus Köln :-)), v.a. aber aufgrund der Meldezahlen (lediglich 10) wird das Turnier abgesagt.


Im letzten Jahr coronabedingt aus der Not heraus geboren, war es an und für sich genommen ja doch ein nettes Turnier. Daher wollen wir das dieses Jahr zum Saisonstart erneut anbieten. Vielleicht ist es ja als netter, kleiner Saisonauftakt ganz praktisch. Die Einteilung nach AK erfolgt nach Meldeschluss anhand der Meldeliste. Die Preise sind auch eher symbolischer Natur. Zum Ausgleich wird auf ein Startgeld verzichtet, die wenigen Kosten übernimmt der Bereich Freizeit- und Breitensport.

Es sei ausdrücklich darauf hingewiesen (an diesem heutigen 20. Juli mit 40°C), dass wir unter freiem Himmel spielen und sich die Spieler entsprechend einstellen sollten. Ich hoffe auf angenehme Spielbedingungen. Mal schauen, ob dieses Mal Kaffee und Eis verkaufende Menschen vorbeischauen…

Schach auf dem Tempelhofer Feld 2022

Teilnehmerliste:
Leider hat es beim letzten Update mein Swiss zerschossen. Ich kann nichts drucken und hoffe, dass der Erfinder das Problem lösen kann. Hier also die Meldeliste nach Alphabet mal händisch eingetippt:
1 Lars Lau, u14, SV Empor Berlin
2 Maximilian Mohr, u10, SC Borussia Lichtenberg
3 Philipp Nonnenmacher, u12, SK Caissa Hermsdorf-Frohnau
4 Philipp Poddubnyy, u8, SC Schwarz-Weiß Lichtenrade
5 Felix Richter, u10, SC Schwarz-Weiß Lichtenrade
6 Jan Stròzyk, u8, SC Schwarz-Weiß Lichtenrade
7 Elian von Gehlen, u6, Thalia-Grundschule
8 Samuel von Gehlen, u8, Thalia-Grundschule

Stand: 16.08.2022, 20:00 Uhr