Berliner Jugendeinzelmeisterschaft 2019

Die Meldelisten in den beiden Rahmenturnieren sind nun dazugekommen. In der BJEM u16 gab es den Rückzug von Daniel Sulayev. Entsprechend rücken die beiden Erstplatzierten der Vorrunde u16 in die BJEM.

Meldelisten:

AK u10    AK u12     AK u14    AK u16    AK u18

Kinderwinteropen        Jugendwinteropen

Letzte Aktualisierung: 21.01.2019, 23:15 Uhr

Auslosung:

AK u10    AK u12    AK u14    AK u16     AK u18

Weitere Details zu den Vorrunden u16/u18 und Nachrückern im entsprechenden Artikel.

Hier die Ausschreibungen zu den zwei zweihalbenTurnieren in den Winterferien.

BJEM 2019              Jugendwinteropen            Kinderwinteropen

Die Ausschreibung zum JWO wurde leicht angepasst. Wegen der kürzeren Bedenkzeit fängt die 2. Runde des Tages nach Plan nun auch 1 h früher an.

Ich weise darauf hin, dass alle Spieler, die an der BJEM 2019 gleich welcher AK teilnehmen wollen, sich bei mir (vorzugsweise per Mail) anmelden müssen.

Die Vorrunde der AK u16 und u18 findet am 18./19./20. Januar statt. Wie im letzten Jahr wird eine gewisse Zahl an Spielern aus den Meldungen für die BJEM u16 und u18 gesetzt, die weiteren Plätze werden in den Vorrunden ausgespielt.

Und eine Übersicht über die Termine:

  • 01.01.2019 Meldeschluss zur BJEM
  • Anfang Januar 2019 Festlegung der Nachrückerplätze im Leistungssportausschuss und Auslosung der BJEM
  • 18. – 20.01.2019 Vorrunde AK u16/u18 sowie Stichkämpfe u10 bis u14 um Nachrückerplätze
  • 31.01.2019 Meldeschluss JWO und KWO
  • 02.02.2019 bis 10:30 Uhr Registrierung BJEM, KWO, JWO

Die Vorrunde AK u16/u18 findet am 19. und 20.01. in den Räumlichkeiten der SF Siemensstadt statt.

Veröffentlicht unter Allgemein, BJEM

Vorrunde u16/u18 zur BJEM 2019 und Nachrücker

Hier die Ergebnisse der Vorrunden in der u16 und u18 sowie der Stichkämpfe in der u10 und u14 um die letzten Startplätze zur BJEM 2019.

In der AK u10 qualifizieren sich in einem spannenden Stichkampf Oleksandr Isaichykov (SC Kreuzberg) und Ennio Rodriguez-Klasen (SK Internationel Berlin 2010).

Die u14 spielt gern und viel Schach – nach 3 Runden haben alle 1,5 Punkte und auch die Zweitwertungen bringen keine Entscheidung. Also werden die Partien nochmal gespielt – mit vertauschten Farben und Blitzbedenkzeit. Nachdem auch das zwei Durchgänge brauchte, steht als neuer/alter Qualifikant für die BJEM Nico Antonio Schauties (SV Mattnetz Berlin) fest.

In der u16 setzen sich in der ersten KO-Runde die Favoriten durch. Im weiteren Rundenturnier schafft es Lokalmatador Aram Azarvash (SF Siemensstadt) auf Platz 1, Platz 2 geht an Luca Mankel (SC Friesen Lichtenberg).

Die AK u18 spielt im Schweizer System. Am Ende haben Robin Leonard Straßburg (Sfr. Nord-Ost Berlin) und Jeremy Wadepfuhl (SC Borussia Lichtenberg) jeweils 3 Punkte.

Ich bedanke mich bei den SF Siemensstadt – in persona Thomas Binder, Brian Heinze, Florian Suhre und Pablo-André Schlesselmann – für die Ausrichtung. V.a. am zweiten Spieltag gab es wohl etwas mehr zu tun, aber nach meinen Kenntnissen hatte das Team um Thomas alles jederzeit und souverän im Griff.

Die Ergebnisse der Langzeitpartien gehen demnächst zur DWZ-Auswertung raus. Die BJEM-Auslosung wird um die Nachrücker ergänzt.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Allgemein, BJEM

Mädchenturnier an der Käthe-Kollwitz-Oberschule

Am 29.01.2019 findet das diesjährige Mädchenturnier für Schülerinnen der Klassenstufe 1-6 statt. Die Schule freut sich auf viele Teilnehmerinnen aus ganz Berlin.

Hier findet ihr die Ausschreibung.

Veröffentlicht unter Allgemein, externe Turniere

Wahl der Jugendsprecher 2019

Während Winterferien soll erneut der Jugendsprecher gewählt werden. Das dürfen alle im BSV gemeldeten Spieler der AK u20. Zur Wahl stehende Kandidaten müssen ebenfalls diese beiden Kriterien (im BSV gemeldet, AK u20) erfüllen. Ich bitte um Kandidatenvorschläge (man darf sich auch selbst vorschlagen) bis zum 27. Januar. Die Wahl findet am 03. Februar im Andreas-Gymnasium statt, wenn noch alle Spieler aus dem Kinder- und Jugendwinteropen sowie der BJEM vor Ort sind.

Zu wählen sind ein Jugendsprecher und ein möglicher Stellvertreter. Rückfragen zu den Aufgaben des Jugendsprechers können an die amtierende Jugendsprecherin Lea Ludwig gesandt werden.

Veröffentlicht unter Allgemein

Jugendwartetagung 2019

Am 20. Februar (Mittwoch) findet die Jugendwartetagung bei Friesen Lichtenberg statt. Das ist mit der U5 gut zu erreichen (U Friedrichsfelde). Hier gibt es die Einladung. Da 2019 kein Wahlverbandstag ist, wird lediglich der Jugendausschuss gewählt. Die Frist zum Einreichen von Anträgen ist der 06. Februar.

Veröffentlicht unter Allgemein

Qualifikationsturnier für die Jugendbundesliga Nord-Ost

Der Anmeldeschluss ist vorbei. Die Meldungen können >hier< angesehen werden.

Wie versprochen gibt es nun die Paarungen. Einzelergebnisse, Ranglisten und anderes ist unter der Tabelle zu finden.

Die dritte Runde wurde gespielt. Die Einzelergebnisse und Tabelle können weiter unten gefunden werden.

Runde Termin Heim Gast Ergebnis
1 13.10.18 SC Kreuzberg TSG Oberschöneweide 4,5 : 1,5
SV Königsjäger SW Zitadelle Spandau 4 : 2  
2 01.12.18 TSG Oberschöneweide Zitadelle Spandau 3,5 : 2,5
SC Kreuzberg SV Königsjäger SW 4 : 2    
3 12.01.19 SV Königsjäger SW TSG Oberschöneweide 4 : 0 (k)
Zitadelle Spandau SC Kreuzberg 1 : 5    
4 26.01.19 TSG Oberschöneweide SC Kreuzberg :
Zitadelle Spandau SV Königsjäger SW :    
5 16.02.19 Zitadelle Spandau TSG Oberschöneweide :
SV Königsjäger SW SC Kreuzberg :    
6 02.03.19 TSG Oberschöneweide SV Königsjäger SW :
SC Kreuzberg Zitadelle Spandau :    

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, BJMM, Download

Leistungssportsitzung Januar 2019

Das Protokoll kann im Downloadbereich eingesehen werde.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Allgemein, Kader

5. Kinderschachturnier im Komponistenviertel

In der dreieins Grundschule im Komponistenviertel (Bizetstraße), Weißensee, findet am 26. Januar das inzwischen 5. Kinderschachturnier für Spieler der 1. bis 6. Klassen statt. Die Auschreibung ist hier zu finden.

Veröffentlicht unter Allgemein, externe Turniere

Faszination Schach: 2019 zweimal in Berlin

Seit ein paar Jahren ist GM Siebrecht mit seiner „Faszination Schach“-Tour regelmäßig bei uns zu Gast. In diesem Jahr zieht es ihn gleich zweimal in die Hauptstadt:

Vom 04. bis 09. März ist er im Linden-Center in Hohenschönhausen und vom 13. bis 18. Mai im Eastgate in Marzahn.

Alle Infos zu seiner Tour gibt es hier.

Veröffentlicht unter Allgemein, externe Turniere

Kadertraining zum Jahresende 2018

Am 15. und 16.12. fand das zweite Kadertraining in diesem Jahr statt. Wie im letzten Jahr trainierten D3, D2, D1 und Förderkader am selben Ort (FöKa nur Samstag). Als Ausrichter bewarb sich dieses Mal der SV Königsjäger Süd-West. Die Trainer waren sowohl mit den Räumen als auch mit den unterstützenden Händen sehr zufrieden. Vielen Dank auch an dieser Stelle.

Es gab erneut eine sehr hohe Beteiligung. Die Nähe zu Weihnachten – und somit auch den Weihnachtsferien – scheint eher gut anzukommen, wohingegen die in der Schule vermutlich deutlich stressreicheren Wochen vorher wohl weniger Einfluss haben. Folgende Spieler nahmen teil.

D3 (6 TN, Trainer Drazen Muse): Bao Anh Le Bui, Amina Fock, Hakob Kostanyan, Luise Schnabel, Minh Tham, Nam Tham

D2 (12 TN, Trainer René Schildt): Ludwig Beer, Artem Duduka, Jonas Hecht, Gustaf Klühs, Paul Emil Gutewort, Malina Lange, Joachim Morczynski, Andranik Movsisyan, Felix Reichmann, Jim Sohr (Ausrichterfreiplatz), Lepu Coco Zhou, Ansgar Zielke

D1 (15 TN, Trainer Fabian Wilde): Rubina Arnold, Livius Bongardt, Max Freude, Paul Freude, Momme Held, Laurin Jahnz, Zakharia Jouani, Jakob Korek, Veronika Mirnaya, Pia Rosa Praus, Daniel Rose, Luna Sohr, Chinguun Sundui, Bagrat Torosyan, Christian Zobel

FöKa (6 TN, Trainer Olaf Sill): Oleksandr Isaichykov, Ennio Rodriguez-Klasen, Nicholas Kakanis, Danil Pimenov, Luca Theviot

Die Themen variierten von Turmendspielen (D1) bis Positionsspiel vs. Kombinationsspiel (D2). Am Sonntag spielten der D2 und D3 Kader ein gemeinsames Blitzturnier, bei dem sich mit Gustaf Klühs ein D2-Kaderspieler vor starker Konkurrenz aus dem D3 Kader durchsetzen konnte.

Die Trainingsberichte bzw. Zertifikate sind in Arbeit und werden in den nächsten Tagen und Wochen verschickt. Hier noch ein paar Fotos von René Schildt.

Veröffentlicht unter Allgemein, Kader